BERNINA 1008 – so einfach kann Nähen sein!

 

Die Vorzüge einer mechanischen Nähmaschine liegen in ihrer sprichwörtlichen Robustheit und einfachen Bedienbarkeit. Erfahrene Näherinnen schätzen an der mechanischen Nähmaschine den direkten Zugriff auf alle Stichparameter und die unvergleichliche Kontrolle über den Nähprozess – und Einsteigerinnen bietet eine mechanische Nähmaschine optimale Möglichkeiten, um die handwerklichen Aspekte des Nähens zu erlernen. Trotz des Verzichts auf elektronische Bauteile ist die mechanische Nähmaschine auf dem neuesten Stand der Technik: Spulen- und Greifersysteme, Transporteur und Komfortfunktionen entsprechen denen elektronischer Modelle und garantieren beste Stichqualität. Und selbstverständlich können mechanische Nähmaschinen von BERNINA mit modernsten Stichplatten und Nähfüssen ausgerüstet werden, die in grosser Auswahl angeboten werden.

Beim Nähen mit einer mechanischen Nähmaschine aus der BERNINA Classic Serie können Sie auf alle wichtigen Stichparameter direkt zugreifen und haben alle Einstellungen stets im Blick. Dabei hilft Ihnen die Stichauswahl-Tabelle, die passende Kombination von Nähfuss, Stichlänge und –breite und Nadelposition zu ermitteln – wie beim elektronischen Modell. Auch Freihandnähen ist dank des versenkbaren Transporteurs ganz einfach möglich.

Die mechanischen Nähmaschinen von BERNINA – Nähen in bewährter Schweizer Präzision.

BERNINA 1008

So einfach kann Nähen sein!

Stichübersicht 1008

Mit 17 Stichen zum Näherfolg

Die BERNINA 1008 bietet 17 unterschiedliche Stiche, zu denen auch ein Knopflochstich und zwei Zierstiche zählen. Damit und mit der Möglichkeit, Stichlänge und -breite zu variieren, lassen sich alle Näharbeiten zuverlässig und präzise erledigen. Mit der BERNINA 1008 stehen Ihnen verschiedene Gerad- und Zickzackstiche zur Verfügung – eine vielseitige Grundausstattung, die Einsteigerinnen nicht überfordert und fürs Nähen, Säumen, Ausbessern oder Dekonähen alles Nötige bietet. Dabei überzeugt die BERNINA 1008 auch durch ihre geradezu sprichwörtliche Robustheit, die dafür sorgt, dass Sie viele Jahre Freude an Ihrer Nähmaschine haben werden. Und nicht zuletzt vermittelt das Nähen mit einer mechanischen Nähmaschine ein unverwechselbares Nähgefühl, bei dem Sie Ihren Näherfolg buchstäblich selbst in der Hand haben – damit eignet sich die BERNINA 1008 ideal, um Ihre Fähigkeiten mit einer unkomplizierten, leicht zu handhabenden und vielseitigen Nähmaschine zu entwickeln.

Variable Stichlänge und Stichbreite

Variable Stichlänge und Stichbreite

Damit Sie die Stiche der BERNINA 1008 Ihrem Nähprojekt möglichst optimal anpassen können, verfügt sie über Einstellmöglichkeiten, mit denen sich die Breite und Länge der Stiche variabel verändern lässt. Die Stichbreite der BERNINA 1008 lässt sich in fünf verschiedenen Stufen per Einstellrad anpassen. Die Stichlänge kann stufenlos mit Hilfe eines eigenen Reglers exakt auf die gewünschte Länge eingestellt werden, und auch die Nadelposition ist über ein separates Bedienfeld frei wählbar. So gestattet die BERNINA 1008 eine grosse Variationsbreite der Nähparameter, die eine ideale Anpassung an den bearbeiteten Stoff oder die gewünschte Wirkung erlauben. So bietet die BERNINA 1008 alle Vorzüge einer mechanischen Nähmaschine – Robustheit, einfache Bedienung, übersichtliche Stichwahl und Stichvariation – auf modernstem Niveau: eine mechanische Nähmaschine, die als Allrounder viele Einsatzbereiche abdeckt und Ihnen kreatives Arbeiten ermöglicht.

Unkompliziertes Stopfen und Freihandnähen

Unkompliziertes Stopfen und Freihandnähen

Auch beim Stopfen oder Freihandnähen glänzt die BERNINA 1008 durch hohen Bedienkomfort bis in die Details. Ihr Transporteur lässt sich durch einfaches Drehen am Einstellrad versenken, wodurch die BERNINA 1008 mit einem Handgriff zur Freihand-Nähmaschine wird. So können Sie den Stoff ganz nach Belieben führen und Ihrer Naht jede gewünschte Form geben. Besonders nützlich ist diese Transporteurversenkung beim Konturennähen, bei Applikationen, beim Anbringen von Ziernähten oder bei der Verstärkung von Kanten: Hier gestattet die Freihandfunktionalität der BERNINA 1008 volle Kontrolle über die Nährichtung, ideal zum Nachnähen vorgezeichneter Linien oder Konturen, und lässt Ihnen freie Hand bei der Gestaltung. Und ebenso schnell und unkompliziert lässt sich der Transporteur der BERNINA 1008 wieder aktivieren, wenn Sie zum automatischen Transport zurückkehren möchten: Ein einfacher Griff zum Verstellrad genügt.